Erstmals auf Tour mit Originalsprechern und brandneuem Fall TKKG – Das Live-Hörspiel in Lingen

Lingen. Mit über 15 Millionen verkauften Büchern und 35 Millionen verkauften Tonträgern gehört TKKG zu den erfolgreichsten Jugendbuch- und Hörspiel-Reihen in Deutschland. Seit dem Serienstart 1979 hat die „TKKG-Bande“ mittlerweile über 200 Fälle gelöst und das nicht nur in Wort und Schrift, sondern auch in Film und Fernsehen, auf der Kinoleinwand und der Theaterbühne. Nun entern sie auch Deutschlands Veranstaltungssäle. Die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen, Gaby und Hund Oskar setzen sich gegen Unrecht und Verbrechen ein. Die Millionenstadt, in der die Freunde wohnen, hält sie dabei ganz schön auf Trab. Dank Gaby haben TKKG einen direkten Draht zur Polizei, denn ihr Vater ist Kriminalkommissar Glockner. Der versorgt die Vier oft mit den neusten Infos zu kriminellen Machenschaften in der TKKG-Stadt. Wenn es dann heißt: „Das ist ein Fall für TKKG!“, ermitteln die Freunde auf eigene Faust. Zum 40-jährigen Bestehen der „Profis in Spe“ werden die original Hörspiel-Sprecher Sascha Draeger (alias Tim), Manou Lubowski (Klößchen), Tobias Diakow (Karl) und Rhea Harder-Vennewald (Gaby) im Herbst 2019 erstmals auf Live-Hörspiel Tour gehen. Das Publikum darf sich auf einen bisher unveröffentlichten, brandneuen Fall freuen, der live vor dem Publikum vorgetragen wird. So erleben die Zuschauer den Hörspiel-Fall hautnah und ähnlich wie bei den Studioaufnahmen.

Am 05. Dezember 2019 gastiert das Ensemble in Lingen in der EmslandArena. Ab Donnerstag, den 28. März 2019, startet um 10 Uhr der allgemeine Kartenvorverkauf. Tickets kosten ab 33,90 Euro inklusive Gebühren.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.