Fairtrade-Kaffee für Lingen auch als „ganze Bohne“ erhältlich

07 26 Fairtrade-Stadtkaffee

Lingen. Der fair gehandelte „EmsKaffee Lingen“ ist einer der Verkaufsschlager im Weltladen. Bislang war die besondere Kaffeemischung jedoch nur in gemahlener Form erhältlich, jetzt gesellt sich der Kaffee auch als „ganze Bohne“ dazu. „Wir haben den EmsKaffee seit rund eineinhalb Jahren im Sortiment und die Nachfrage ist von Beginn an enorm. Allerdings mussten wir Kunden, die z.B. einen Kaffeevollautomaten benutzen, leider immer vertrösten – bis jetzt“, freut sich Uta van Roje, Vorsitzende des Weltladens Lingen e.V., über das erweiterte Angebot. Der Kaffee für die Fairtrade-Mischung stammt aus kontrolliert ökologischem Anbau von Kleinbauern in Nicaragua, Äthiopien und Indonesien. „Geschmacklich zeichnet sich dieser Kaffee durch sein ausgewogenes Aroma und seine fein-milde Würze aus“, beschreibt van Roje die Arabica-Mischung. Die Gestaltung der Etiketten wurde von der Lingener Medienwerkstatt übernommen. Der „EmsKaffee Lingen“ ist im Weltladen sowie in der Tourist Information erhältlich. Die 500-Gramm-Packung als „ganze Bohne“ kostet 10 Euro (gemahlen in der 250-Gramm Packung 5 Euro).

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.