Freie Plätze für Theater- und Zirkusfreizeit der Jugendkunstschule in Rheine

Rheine. Manege frei, Vorhang auf! Die Jugendkunstschule der Stadt Rheine veranstaltet in den Herbstferien ihre erste Theater- und Zirkusfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren.

Alle jungen Menschen, die Lust haben, Zirkusluft zu schnuppern, auf der Bühne zu stehen oder ein Nachwuchs-Comedy-Talent zu werden, sind herzlich eingeladen, die letzten freien Plätze der Freizeit zu besetzen.

Die Theater- und Zirkusfreizeit findet vom 19. bis zum 23. Oktober 2020 statt. Jeweils zwischen 9 und 16 Uhr erarbeiten die Nachwuchstalente zusammen mit ihren Dozenten eine Bühnenshow, die am letzten Tag vor geladenem Publikum (Eltern, Geschwister, Freunde) aufgeführt wird. Im Fokus steht dabei aus aktuellem Anlass das Thema „Maske“. Verschiedene Arten, eine Maske zu tragen, sie humoristisch auf der Bühne einsetzen oder einfach als Gestaltungselement nutzen – es sind tausende Varianten für den Einsatz im Zirkus-, Theater- und Comedy-Bereich denkbar.

Der Kostenbeitrag liegt bei 50 € pro Person und Woche und beinhaltet Mineralwasser, ein warmes Mittagessen sowie einen Vormittags- und Nachmittagssnack.

Anmeldungen sind bei der Jugendkunstschule, Frau Lorena Wolff, telefonisch unter der 05971 939-120 oder per Mail an lorena.wolff@rheine.de möglich. Wir freuen uns auf eine bunte und kreative Freizeit!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.