Gemeinde Spelle lädt zum öffentlichen Neujahrsempfang ein

Gastredner auf dem Neujahrsempfang der Gemeinde Spelle: Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Spelle – Am Freitag, 24. Januar 2020, findet um 19:00 Uhr im „Drive & Train“ des Unternehmens Krone der Neujahrsempfang der Gemeinde Spelle statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Neben einem Rückblick auf einige Ereignisse des vergangenen Jahres werden Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann und Bürgermeister Andreas Wenninghoff auch einige künftige Aufgaben und Perspektiven der Samtgemeinde und Gemeinde in den Blick nehmen. Als Gastredner konnte Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, gewonnen werden. Muhle, gebürtig aus dem Osnabrücker Land und daher mit der Region gut vertraut, wird mit einem interessanten Referat zum „Masterplan Digitalisierung in Niedersachsen“ über ein zukunftsweisendes Thema informieren. Zudem werden im Laufe der Veranstaltung die Sieger des Wettbewerbes zur Prämierung von besonders umweltfreundlich gestalteten Vorgärten geehrt. Für die musikalische Gestaltung sorgt der Pop-up-Chor Spelle. Zur besseren Planung ist zwingend eine namentliche Anmeldung bei der Samtgemeinde Spelle bis Montag, 20. Januar 2020, erforderlich. Die Anmeldung kann per E-Mail an holtkoetter@spelle.de erfolgen oder per Anmeldevordruck. Dieser ist in der Januar-Ausgabe des Nachrichtenblattes abgedruckt (Seite 6). Der Eintritt ist frei.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.