Kunsthandwerkermarkt in Spelle findet nicht statt

Spelle- Der am Samstag, 14. und Sonntag, 15. März 2020, geplante Kunsthandwerkermarkt in der Oberschule Spelle findet nicht statt.

Hintergrund der Absage ist die aktuelle Entwicklung des Coronavirus. „Der Kunsthandwerkermarkt wird in Abstimmung mit allen Beteiligten abgesagt“, teilt Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann mit. Die Absage sei eine schwere Entscheidung, die Gesundheit der Bevölkerung habe aber höchste Priorität. So folge man mit dieser Absage auch der Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums, Großveranstaltungen aktuell nicht durchzuführen. Die Samtgemeinde Spelle bittet um Verständnis für diese Entscheidung.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.