Neueröffnung „Bul Bar & Lounge“ in Lingen

05 18 Neueröffnung Bul Bar und Lounge

Gratulierten Gazzan (Mitte) und Sabrina Fakih zur erfolgreichen Neueröffnung: (v.l.) Wirtschafts- und Grundstücksausschussvorsitzender Martin Koopmann, Wirtschaftsförderer Dietmar Lager und Ortsbürgermeister Rudolf Holterhues.

Lingen. Mit seiner neu eröffneten „Bul Bar & Lounge“ bietet Gazzan Fakih einen geselligen Treffpunkt mitten im Lingener Ortsteil Bramsche. Ortsbürgermeister Rudolf Holterhues, Wirtschafts- und Grundstücksausschussvorsitzender Martin Koopmann und Wirtschaftsförderer Dietmar Lager begrüßten Fakih kürzlich in seinen neuen Räumlichkeiten an der Mundersumer Straße 6. Der Inhaber empfing seine Gäste in neu eingerichteten, hellen und freundlichen Räumen. „Ich freue mich sehr, dass die Bevölkerung die ‚Bul Bar & Lounge‘ schon heute so gut annimmt. Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen sitzen hier etwa 40 Leute“, so der Betreiber, dessen Bar zum Fußballschauen, zum gemütlichen Kaffeeklatsch oder auch zum Feiern besucht wird. Außerdem können die Besucher ihr Geschick an Dart-Automaten oder einem Billardtisch beweisen. Neben Kaltgetränken werden auch warme Speisen und Snacks angeboten.

Die „Bul Bar & Lounge“ ist von Mittwoch bis Freitag ab 17 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr geöffnet. Für ein gemütliches Frühschoppen öffnet die Bar ab 11 Uhr und kann später ab 17 Uhr wieder besucht werden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.