Radfahrer in Lingen von Lkw überrollt 24-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr


Lingen. Im Ortsteil Laxten ist am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr ein 24-jähriger Bulgarischer Staatsbürger, der mit dem Fahrrad nach Baccum fahren wollte, auf der Bundesstraße 214 von einer Sattelzugmaschine überrollt worden. Der Lkw wollte von der Umgehungsstraße kommend nach rechts auf die B 214 ein biegen. Nach Angaben der Polizei hatte dabei dessen Fahrer offensichtlich den jungen Mann übersehen, der gerade auf dem Radweg die Abfahrt überqueren wollte. Der 24-Jährige wurde von der Zugmaschine erfasst, überrollt und lebensgefährlich verletzt. Er kam zunächst im Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus und wurde dann mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verlegt. Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.