Schulleiterin Elisabeth Metzkowitz in der Ruhestand verabschiedet

Unbenannt

Nach 39 Jahren im Schuldienst an der, St. Vitus Grundschule Schule Venhaus wurde Elisabeth Metzkowitz am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet. Elisabeth Metzkowitz drückte selber von 1959 die Schulbank in Venhaus und ist somit eine echte Venhauserin.
Mit ihrer ruhigen und ausgeglichenen Art hat Metzkowitz für ein gutes Schulklima an der, St. Vitus Grundschule Schule gesorgt, so Regierungsschuldirektorin Maria Duisen.
Da Elisabeth Metzkowitz sich zur Verabschiedung nichts wünschte, hatte Samtgemeinde Bernhard Hummeldorf zusammen mit dem Schulträger, des schuleigenen Fördervereins ein ganz besonderes Geschenkt parat, so wird die Firma Cordesmeyer in Kürze ein weiteres Smartboard im Wert von 4000 Euro an der, St.Vitus Grundschule Schule Venhaus installieren.
 
Hummeldorf bedankte sich bei Elisabeth Metzkowitz für ihren langjährigen Einsatz als Schulleiterin an der St. Vitus Grundschule Schule inVenhaus.
 
Am Mittwoch hatte Elisabeth Metzkowitz ihren letzten Schultag und wurde mit dem Oldtimer Bus von zu Hause abgeholt und zur St. Vitus Schule nach Venhaus gefahren.
In Venhaus angekommen wurde Metzkowitz von den „10. klässlern“ , mit einem Banner, am Ortseingang von Venhaus empfangen.
An der Grundschule standen Schüler und Eltern aber auch ehemalige Schüler der St. Vitus Grundschule Spalier.
Von Schülern und Eltern bekam Elisabeth Metzkowitz als Abschiedsgeschenk eine Gartenbank überreicht.
Bookmark the permalink.

Comments are closed.