Schwelbrand im Gaskraftwerk in Lingen


Lingen – Am Dienstagmorgen ist es am Gas- und Dampfturbinenkraftwerk an der Schüttorfer Straße gegen 6 Uhr zu einem Schwelbrand gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war dabei auf einem dortigen Gebäudedach die Isolierung einer Absauganlage in Brand geraten. Es blieb jedoch bei einem Schwelbrand ohne offene Flammen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte den Brand komplett ab. Verletzt wurde niemand. Eine Gefahr für die Umwelt oder die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.