Sechsjähriger Junge von Auto angefahren

Rettungswagen

Geeste (ots) – Am späten Freitagnachmittag kam es an der Pfarrer-Wekenborg-Straße unmittelbar vor dem Pfarrheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger Mann aus Geeste fuhr gegen 17.30 Uhr rückwärts mit seinem Auto aus einer Parklücke. Dabei übersah er einen sechsjährigen Jungen, der hinter dem Auto auf dem Boden saß. Das Auto überrollte ein Bein des Kindes. Es musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.