Sprachtraining „FIT in Deutsch“ wieder erfolgreich

Rheine. So schnell sind die zwei Wochen Sprachtraining „FIT in Deutsch“ vergangen. Rund 70 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6-27 Jahren absolvierten das Sprachtraining an drei verschiedenen Standorten in Rheine. Organisiert wurde die Bildungsmaßnahme durch das Team Begleitung und Beratung von Zuwanderern der Stadt Rheine. Die Schülerinnen und Schüler aus ganz unterschiedlichen Kulturen fanden in den Lerngruppen schnell zusammen. Neben dem Lernen zu speziellen Themen, z.B. Verkehrserziehung oder gesunde Ernährung, kam der Spaß während des Sprachtrainings nicht zu kurz. Trotz der Corona-Pandemie waren kleine Ausflüge möglich: So lernten die Schülerinnen und Schüler anhand einer Stadtrallye bzw. einer Stadtführung ihren neuen Wohnort Rheine kennen. Die kleinen Ausflüge haben den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit gegeben, ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse in Alltagssituationen direkt anzuwenden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.