Großbrand in Bawinkel Tischlerei wird ein Raub der Flammen

Bawinkel. Zwischen Lingen und Haselünne ist am Mittwochnachmittag ein Tischlereibetrieb in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr wurde um 15.22 Uhr zu dem Brand in Bawinkel an der Straße „Im Sande“ alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen schon aus dem Dach des 20 Mal 40 Meter großen Gebäude. Die Wehren aus Handrup, Langen, Lengerich und Wettrup wurden zusätzlich angefordert. Die 60 Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern. Es war Sachschaden von mehreren Hundertausend Euro entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.