Tourismus ist in Lünne wichtiges Thema

Lünne – Um die Bereiche Tourismus und Erholung in Lünne stärker zu fokussieren, hat der CDU-Samtgemeindeverband im Rahmen der Radtour „CDU on tour“ den Campingplatz Blauer See besichtigt. Nach Auffassung der Christdemokraten bilden diese Bereiche gute Entwicklungspotenziale für die Gemeinde.

IMG_4343a

Der „Campingplatz Blauer See“ verfügt auf einer Größe von 2,8 Hektar über ausreichende Möglichkeiten für einen attraktiven Campingurlaub in ruhiger und natürlicher Umgebung. Der 5 Hektar große See mit Badesandstrand lädt dabei zum Erholen ein. „Unsere Region hat touristisch sehr viel zu bieten“, unterstrich Bürgermeisterin Magdalena Wilmes und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf führte aus, dass der Gemeinde Lünne im Regionalen Raumordnungsprogramm 2000 des Landkreises Emsland die besondere Entwicklungsaufgabe „Erholung“ zugewiesen bekommen habe. Nach Ansicht von Klaus Santen, Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes, hebt sich der Campingplatz insbesondere durch einen gepflegten Zustand, die umfangreiche Ausstattung und einer Vielzahl an Freizeitangeboten in der nahen Umgebung ab. Hierzu hatte Klaus Gladen, früherer Eigentümer, fundierte Informationen zur Geschichte und Entwicklung der Anlage zu berichten.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.