U17 des SC Spelle-Venhaus holt die Meisterschale nach Spelle

Vorzeitig wurde die U17-Junioren des SC Spelle-Venhaus für die Meisterschaft in der Beziksliga Staffel III vom Staffelleiter Torsten Greve geehrt. Bereits beim Auswärtsspiel in Papenburg machte die Mannschaft mit dem Unentschieden alles klar. Bis dahin war die Mannschaft in 21 Spielen verlustpunktfrei geblieben. Vor der Abreise zum Auswärtsspiel in Aschendorf übergab Torsten Greve die Schale an die Mannschaft, die dann nach Aschendorf fuhr und dort nochmal 13:0 gewinnen konnte.
In der kommenden Saison sehen wir die Mannschaft dann in der Landesliga!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.