Überfall auf Combi-Markt in Lingen

Lingen – Am Mittwochabend ist es an der Schillerstraße zu einem Überfall auf den dortigen Combi-Markt gekommen. Zwei männliche Täter betraten gegen 20 Uhr den Laden und verwickelten eine Angestellte zunächst in ein Gespräch. In dessen Verlauf zogen sie ein Messer und forderten unter Drohung mit dem Tode die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihnen mehrere hundert Euro ausgehändigt wurden, ergriffen auf Fahrrädern die Flucht in Richtung Innenstadt. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.