Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der B70

14708348_1794613320776998_7328475771251672606_n

 Salzbergen :  Am Freitag gegen 14.45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 70 in Holsterfeld in Höhe eines Autohauses ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen und vier leicht verletzten Personen. Infolge hohen Verkehrsaufkommens kam es zum Rückstau an der Ampel in Holsterfeld. Alle Beteiligten befuhren die Bundesstraße 70 in Richtung Rheine. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei fuhr ein Autofahrer auf den vor ihm stehenden Pkw auf. Dieser wurde auf den vor ihm stehenden Wagen geschoben. Ein von hinten kommender Autofahrer fuhr dann noch auf den hinteren Wagen auf . Fahrer und Mitfahrerin im zweiten Fahrzeug und der Fahrer und Mitfahrer im letzten Wagen wurden leicht verletzt und begaben sich in ärztliche Behandlung. An den vier Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden. Die Bundesstraße 70 wurde von 15.00 Uhr bis 16.15 in Richtung Rheine für die Unfallaufnahme gesperrt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.