Verkaufsoffener Nikolaussonntag am 10. Dezember 2017 in der Rheiner Innenstadt

Die Innenstadt von Rheine bietet am Sonntag, 10. Dezember 2017 ein besonderes Erlebnis. Der traditionelle Nikolausumzug, der Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz und die von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffneten Geschäfte laden zum Besuch in die City ein.

In der Emsstadt Rheine reist der Heilige Nikolaus mit dem Schiff über das Wasser der Ems an. Ein begeistertes Raunen wird durch die Menge gehen, wenn St. Nikolaus und sein Gefolge gegen 17:15 Uhr in der Innenstadt vor Anker gehen. Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V., als Veranstalter des weihnachtlichen Spektakels, freut sich jedes Jahr über leuchtende Kinderaugen und die ebenso erwartungsvollen Erwachsenen.

Beim Warten auf den Nikolaus werden wieder Besucherscharen durch die Innenstadt bummeln, die geschmückten Schaufenster bewundern und die besinnliche Atmosphäre genießen. Susanne Schmidt, 1. Vorsitzende des Handelsvereins Rheine, freut sich über die weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt: „Der Weihnachtsmarkt mit Musik, Glühwein und Spezialitäten sorgt für eine besondere Atmosphäre und die Geschäfte laden passend dazu zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.“

Das der verkaufsoffene Sonntag in der Adventszeit besonders beliebt ist, wissen auch die Unterstützer VR-Bank Kreis Steinfurt eG und RheineMarketing: „Das vielfältige Einzelhandelsangebot in Rheine bietet eine große Auswahl und für jeden Anlass genau das Passende, egal ob man seine Liebsten oder sich selbst beschenken möchte. Lassen Sie sich von den Angeboten der Händler überraschen und freuen Sie sich auf ein angenehmes Einkaufserlebnis und eine schöne Weihnachtszeit in Rheine.“

Die Weihnachtsbüdchen und die gastronomischen Stände stehen bis zum 19. Dezember 2017 auf dem historischen Marktplatz. „Ein Besuch in Rheine lohnt sich!“ sind sich die Kooperationspartner sicher.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.