Verkehrsunfall durch Reifenplatzer am Lkw

Polizei

Emsbüren – (ots) – Drei erheblich beschädigte Autos, ein Gesamtschaden von fast 15000 Euro und eine halbseitige Sperrung der Autobahn in Richtung Niederlande waren das Fazit eines Verkehrsunfalls, der auf einen Reifenplatzer zurückzuführen war. Am Montag gegen 20.25 Uhr war an einem polnischen Sattelzug auf der Autobahn A 30 in Höhe der Anschlussstelle Salzbergen ein Reifen am Trailer geplatzt. Drei nachfolgende Autios konnten den herumliegenden Reifenteilen nicht mehr ausweichen und wurden stark beschädigt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Für den Reifenwechsel am Lkw musste die Autobahn halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsbehinderungen hielten sich in Grenzen.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.