Verkehrsunfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten auf der B70

2016-06-13 08143 Rheine PKW gg Motorrad 01 (ESM) (7)

Schwere Kollision zwischen einem 83-jährigen Pkw Fahrer aus Rheine und einem 68-jährigen Motorradfahrer aus Vreden. Der Pkw-Fahrer befuhr die B 70 höhe AS Bentlage aus Fahrtrichtung Spelle kommend und beabsichtigte nach links abzubiegen.

Beim Abbiegevorgang kollidierte er mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer, der die B 70 in Fahrtrichtung Spelle befuhr. Bedingt durch die Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt. Der Pkw Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Während der Dauer der Rettungsmaßnahmen wurde die B 70 voll gesperrt. Für die Dauer der Unfallaufnahme bleibt die Anschlussstelle Bentlage gesperrt.

2016-06-13 08143 Rheine PKW gg Motorrad 01 (ESM) (1) 2016-06-13 08143 Rheine PKW gg Motorrad 01 (ESM) (5)

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.