Verkehrsunfall mit Fußgänger

rettung-600x295

Spelle (ots) – Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Varenroder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein angetrunkener Fußgänger wurde dabei von einem Auto erfasst. Er trat gegen 5.40 Uhr unvermittelt vom Grünstreifen auf die Straße. Ein Auto konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Mann zusammen. Der 18-jährige Wettringer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der 55 Jähriger Autofahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand leichter Sachschaden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.