Verrutscht Ladenung verrutscht und verursachte ein Feuer auf der Ladefläche eines Transporters

polizei

Schüttorf/ Salzbergen .Am Samstagnachmittag war gegen 15 Uhr auf der Autobahn 30 die Ladung eines Kleintransporters verrutscht und verursachte ein Feuer. Auf der Ladefläche eines Transporters waren Ersatzbatterien für Baustellenabsperrbeleuchtungen verrutscht. Durch den auf den auf den Batteriepolen gespannten Verschluss eines Spanngurtes kam es zu einem Kurzschluss, der ein Feuer auslöste. Die Feuerwehr aus Schüttorf setzte für den Brand CO²-Löscher ein. Die auslaufende Batteriesäure wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Der Transporter wurde mit Polizei- und Feuerwehrbegleitung vom Schüttorfer Kreuz auf einen nahegelegenen Parkplatz gebracht. Dort wurden die Batterien in einen säurebeständigen Behälter umgeladen und abtransportiert. An dem Fahrzeug war kein Schaden entstanden und es wurde auch niemand  verletzt. Die Autobahn war für die Rettungs- und Aufräumarbeiten halbseitig gesperrt. Nach einer Stunde rückten die fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften wieder ein.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.