Viel Spaß und gute Laune – Lagerleitung wird unerwartet gefordert!

Unerwartet wurde die Lagerleitung des Jugendzeltlagers in Spelle zu einem Workshop gefordert, so mussten Klaus Smit, Stefan Middelhove und Sören Wessels von der Lagerleitung ihr Können unter Beweis stellen.

19390764_2058692457702415_192848634541128142_o

Die Aufgabe ist recht einfach, sagten Ansgar Kock und Holger Pätow von der Zeltlager Gruppe Groß Hesepe. Die Lagerleitung muss sechs Herzen kreativ verzieren, die dann von uns bewertet werden. Und zum Schluss könnt ihr die drei besten Herzen in die Bewertung schicken. Und die anderen drei dürft ihr sofort Essen.

19400334_2058692574369070_8696000555086656540_o 19417219_2058692577702403_4009836998087848196_o

Nach 4 1/2 Minuten stellte Ansgar Kock unbemerkt die Stoppuhr aus, um auch die Lagerleitung eine Chance zu geben. Denn die Kinder schafften es in 5 Minuten, was hier nicht abzusehen war, so Ansgar Kock.

19390706_2058692654369062_8196921949234169626_o

Doch nach ca. 7 Minuten beendete Ansgar Kock die Aufgabenstellung, und siehe da die Herzen konnten sich sehen lassen. Und wurden von Ansgar Kock und Holger Pätow mit 22 Punkten bewertet.

Es ist immer wieder schön auch als Lagerleitung unerwartet eine Aufgabe gestellt zu bekommen und diese mit Spaß und Witz zu erfüllen, wir sind für jeden Spaß zu haben, so Klaus Smit von der Lagerleitung.

19401897_2058692674369060_7570232758452582579_o

Zum Schluss gab es noch leckerere kalte Plätzchen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.