Vollsperrung der Fahrbahn von der B70 in Richtung Bexten!

site-678439_960_720

Der Landkreis Emsland saniert in Bexten, zwischen der Bundesstraße 70 und der Kreisstraße 311, ein Teilstück der Kreisstraße 319. Ab der kommenden Woche soll mit der Erneuerung des Fahrbahnbelages begonnen werden. Vorgesehen ist, die Deckschicht abzufräsen und direkt anschließend die neue Asphaltdeckschicht aufzubringen.

Die Ausbaulänge, von der Bundesstraße 70 ausgehend in Richtung Bexten, beträgt ca. 3,3 km. Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Fahrbahnbelages müssen unter Vollsperrung der Fahrbahn erfolgen. Voraussichtlich findet die Vollsperrung ab dem 05.09.2016 für ca. eine Woche statt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Witterungsbedingt kann es zu einer Verschiebung der Ausführungszeiten kommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.