Wahlhelfer für die Wahlen am Sonntag, dem 26.05.2019 in der Samtgemeinde Spelle


Machen Sie mit und seien Sie aktiv dabei, wenn am Sonntag, dem 26.05.2019 die Wahl des Europäischen Parlamentes sowie die Direktwahlen des Landrates/der Landrätin und des Samtgemeindebürgermeisters/der Samtgemeindebürgermeisterin stattfinden. Werden Sie ehrenamtlich tätig und arbeiten Sie als Wahlhelferin oder Wahlhelfer im Wahllokal mit. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Als Wahlhelferin und Wahlhelfer kann jeder tätig werden, der selbst wahlberechtigt ist. Die Mitarbeit in einem Wahlvorstand ist ein Ehrenamt.
Für die Tätigkeit im Wahlvorstand ist die Entschädigung im Rahmen der geltenden Vorschriften auf 35 Euro für die Wahlvorsteher sowie auf 25 Euro für die übrigen Mitglieder eines Wahlvorstands festgelegt. In Anerkennung der zu leistenden ehrenamtlichen Tätigkeit hat die Samtgemeinde Spelle auf freiwilliger Basis den Betrag auf 50 Euro für alle Wahlhelfer erhöht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie in einem Wahlvorstand mitarbeiten, dann wenden Sie sich bitte an die Samtgemeinde Spelle, Herrn Jörg Straten, Telefon 05977 937-400.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.