Wetterbedingt 16 Einsätze für die Feuerwehren aus dem Gebiet der Leitstelle Ems-Vechte

Die gestrigen starken Gewitter und Regenfälle haben zu einem vermehrten Einsatzgeschehen im Gebiet der Leitstelle Ems-Vechte geführt. Wetterbedingt kam es zu insgesamt 16 Einsätzen.

Davon wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren 15 Mal im Landkreis Emsland tätig, überwiegend in Südkreis und Mitte. Ein Einsatz fand im Landkreis Grafschaft Bentheim statt. Die Feuerwehren entfernten umgestürzte Bäume oder starke Äste von Straßen und Radwegen und pumpten u. a. vollgelaufene Keller aus.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.