Wietmarscherin bei Unfall in Emsbüren schwer verletzt

VU Emsbueren Elbergen 02 Nov 2015©ESM (4)

Emsbüren. Am Montagnachmittag ist im Emsbürener Ortsteil Elbergen auf der Kreisstraße 328 bei einem Verkehrsunfall eine Frau aus Wietmarschen schwer verletzt worden. An zwei Autos ist Totalschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei wollte die Autofahrerin gegen 16.30 Uhr mit ihrem VW Polo von der K 328 nach links in einen Nebenstraße einbiegen. Dabei hat sie offensichtlich einen entgegenkommenden Lieferwagen übersehen, dessen 36-jähriger Fahrer aus Lingen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Der Kleintransporter prallte in die Beifahrerseite des VWs, schleuderte in den Seitenraum und kippte auf die Fahrerseite gegen einen Baum. Der Pkw schleuderte ebenfalls in den Seitenraum. Ersthelfer versorgten dessen schwerverletzte Fahrerin bis der Rettungsdienst eintraf. Der Rettungshubschrauber aus Rheine war ebenfalls im Einsatz. Die Wietmarscherin wurde im Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gefahren. Der 36-Jährige kam mit dem Schrecken davon.

VU Emsbueren Elbergen 02 Nov 2015©ESM (1) VU Emsbueren Elbergen 02 Nov 2015©ESM (2) VU Emsbueren Elbergen 02 Nov 2015©ESM (3) VU Emsbueren Elbergen 02 Nov 2015©ESM (4)

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.