Bubble Soccer Hallenturnier der Samtgemeinde Spelle

Ein ganz besonderes Event wartet auf die Jugendlichen und Junggebliebenen der Samtgemeinde Spelle. Am Samstag, 09.11.2019 findet die vierte Auflage des Bubble-Soccer-Turniers in der großen Sporthalle in Spelle statt. Es können 20 Teams mit jeweils 5 – 7 Spielern um den Bubble-Soccer-Hallenpokal 2019 spielen.
 
Die Organisatoren vom Netzwerk Jugendarbeit der Samtgemeinde Spelle, die KLJB Spelle und Lünne, die Jugendforen Spelle und Schapen sowie die Offene Jugendarbeit freuen sich wieder viele Teilnehmer und auch Zuschauer begrüßen zu dürfen. „Insgesamt verliefen die letzten drei Turniere immer fair und es gab keine Verletzungen“, resümierte Jugendpfleger Peter Vos. In der Vergangenheit gab es teilweise sehr enge Ergebnisse, die für viel Spannung auf den Rängen sorgten. „Zehn große Bälle versuchen einen kleinen Ball ins Tor zu bekommen und kommen dabei oft selber ins Rollen“ beschreibt Marius Speller vom Jugendforum Schapen das Geschehen. Ein riesen Spaß ist somit vorprogrammiert und sollte von allen Interessierten ausprobiert werden. „Bei nur 20 möglichen Teilnehmerplätzen und Teilnahmekosten in Höhe von 30,00 € je Team sind diese schnell vergriffen. Daher raten wir allen zur schnellen Anmeldung“ ergänzte Jana Reekers von der Landjugend Lünne. Wer sich also zum 4. Bubble-Soccer-Turnier anmelden möchte kann dieses ab sofort und bis zum 01.11.2019 tun. Wer noch Fragen hat kann sich gerne beim Jugendpfleger Peter Vos melden. Tel.: 05977/937500.
 
Bookmark the permalink.

Comments are closed.