Emma Kohl aus Spelle gewinnt DTB Turnier

Beim 5. LBS Jugend Master „Weser Ems“ sichert sich Emma Kohl vom SC Spelle – Venhaus den Titel in ihrer Alterskonkurrenz. Nach Siegen gegen Amelie Hackmann (TV Quakembrück) mit 6:1 6:0 und Celina – Marie Krüger vom TV Visbek (6:2 6:2) blieb Emma auch im anschließenden Halbfinale konzentriert. Gegen die an 2 gesetzte Leonie Bisschop aus Emlichheim verlor Emma zunächst den ersten Satz im Satztiebreak (5:7). Der zweite Satz ging mit 6:2 an Emma und auch im entscheidenden Matchtiebreak gelang es ihr sich durchzusetzen (10:8)
Im Finale traf sie auf die an 1 gesetzte Lea Emilia Kaemena vom Club zur Vahr. In einem sehr engen Spiel blieb Emma gegen die Spielerin aus dem TNB Landeskader, nervenstark. Sie konnte 6 Matchbälle abwehren und gewann das Match mit 6:4 4:6 15:13.
Emma konnte damit ihren Erfolg vom Sommer bestätigen. Sie verteidigte ihren Titel und sammelte zudem 15 weitere Punkte für die Deutsche Jugendrangliste.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.