Emma Kohl aus Spelle gewinnt DTB Turnier

Beim 5. LBS Jugend Master „Weser Ems“ sichert sich Emma Kohl vom SC Spelle – Venhaus den Titel in ihrer Alterskonkurrenz. Nach Siegen gegen Amelie Hackmann (TV Quakembrück) mit 6:1 6:0 und Celina – Marie Krüger vom TV Visbek (6:2 6:2) blieb Emma auch im anschließenden Halbfinale konzentriert. Gegen die an 2 gesetzte Leonie Bisschop aus Emlichheim verlor Emma zunächst den ersten Satz im Satztiebreak (5:7). Der zweite Satz ging mit 6:2 an Emma und auch im entscheidenden Matchtiebreak gelang es ihr sich durchzusetzen (10:8)
Im Finale traf sie auf die an 1 gesetzte Lea Emilia Kaemena vom Club zur Vahr. In einem sehr engen Spiel blieb Emma gegen die Spielerin aus dem TNB Landeskader, nervenstark. Sie konnte 6 Matchbälle abwehren und gewann das Match mit 6:4 4:6 15:13.
Emma konnte damit ihren Erfolg vom Sommer bestätigen. Sie verteidigte ihren Titel und sammelte zudem 15 weitere Punkte für die Deutsche Jugendrangliste.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.