In der Höhe verdienter Sieg Sascha Wald trifft gleich viermal

Sascha Wald krönt (s)einen Fußballnachmittag vor 180 Zuschauern mit 4 Treffern zum 5 : 1 Heimsieg der 1. Mannschaft gegen den 1. FC Wunstorf. Eine von der ersten Minute an überlegen geführte Begegnung sahen die Zuschauer im Getränke-Hoffmann-Stadion in Spelle. Durch die Treffer 1 und 3 von Sascha Wald und dem 2 : 0 von Stefan Raming-Freesen ging Spelle komfortabel in Führung, bevor Wunstorf den Treffer kurz vor der Halbzeitpause zum zwischenzeitlichen 3 : 1 erzielen konnte.
Nach der Pause ließ Sascha Wald noch die Treffer 3 und 4 folgen, die jeweils nach Vorarbeit von Christoph Ahrens fielen. Alles in allem ein auch in der Höhe verdienter Sieg gegen den Tabellenvierten.

18195135_1872682382970825_3282473361942356754_n 5455

Bookmark the permalink.

Comments are closed.