U23 des SC Spelle-Venhaus erneut unter den Besten beim VGH Fairness-Cup

Wie schon in den vergangenen Jahren überzeugt die U23 des SC Spelle-Venhaus nicht nur mit einer sportlich guten Leistung sondern steht auch in Sachen Fairness weit vorne. Mit 24 gelben Karten in 30 Spielen schafft es die Mannschaft auf den zweiten Platz im Bezirk Emsland/Grafschaft Bentheim. Niedersachsen weit landet man damit auf dem 11. Platz.

Am vergangenen Freitag gab es nun die Preisübergabe durch die VGH. Neben einem Pokal und Medaillen für jeden Spieler gab es auch noch einen Gutschein über 800,00 Euro der für Trainingsmaterial im Jugendfußball eingesetzt wird.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.