Vier Verletzte bei Unfall in Nordhorn

Rettungswagen

Bei einem Unfall am Mittwoch gegen 11.25 Uhr auf der Denekamper Straße wurden vier Personen verletzt, einer davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 20-jähriger Mann mit einem 3er BMW die Straße Am Bölt und bog nach rechts auf die Denekamper Straße ab. Nach eigenen Angaben verlor er beim Beschleunigen die Kontrolle über den Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem VW Golf, dessen 75-jähriger Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der 75-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Nordhorner Klinikum gebracht werden. Der 20-Jährige und jeweils die Beifahrer in den

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.