Autofahrer bei Unfall in Geeste schwer verletzt

rettung-600x295

Geeste. Am Sonntagmorgen wurde ein 32-jähriger Mann aus Geeste bei einem Verkehrsunfall auf der Varloher Straße schwer verletzt. Er war gegen 06.15 Uhr in einer Linkskurve mit seinem VW Golf aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Die Rettungsarbeiten gestalteten sich als sehr kompliziert, denn die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Osterbrock mussten zunächst Bäume und Äste entfernen, um den Schwerverletzten aus seinem Fahrzeugwrack zu retten. Ersthelfer, Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten währenddessen 32-Jährigen, der dann im Rettungswagen in das Krankenhaus nach Meppen kam.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.