Brandgeruch auf dem Gelände des Gaskraftwerks in Lingen

Lingen. Alle Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lingen wurden am Montagmorgen alarmiert, nachdem gegen 9 Uhr ein Brand im Gaskraftwerk im Ortsteil Darme an der Schüttorfer Straße gemeldet worden war. Schnell gab es Entwarnung, denn nach Angaben der Polizei stellte sich heraus, dass eine verschmorte Lampe im Aktenraum die Ursache für den Brandgeruch war. 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.