Dr.-Bernard-Krone-Stiftung hilft mit 250.000 EUR Spendengeld 15 Initiativen erhalten frühzeitiges Weihnachtsgeschenk

Spelle, 13.12.2022 – Im Rahmen des Spendenaufrufs anlässlich des Gedenkens an Familienunternehmer Dr.-Ing. E.h. Bernard Krone, wurde eine Rekordsumme von knapp 250.000 Euro erzielt. Die sehr großzügigen Spenden aus aller Welt konnten heute auf Wunsch des Verstorbenen an soziale Projekte verteilt werden, die ihm besonders am Herzen lagen. Dorothee Renzelmann, Maria Krone und Bernard Krone überreichten im Namen der gesamten Familie am Stammsitz in Spelle die Spendenschecks an die sichtlich glücklichen Empfänger. Sowohl überregionale Initiativen als auch regionale Institutionen wurde bedacht.

Die Vertreter der regionalen Vereine und Organisationen, des Pflegeheims St. Johannes-Stift sowie des Kirchenvorstandes St. Johannes Spelle, die Vorstände der Tafeln aus Haselünne, Spelle und Werlte, des WIR-FONDS Spelle, des Emsländischen Moormuseums, der Vereinigung des Emsländischen Landvolkes, der Initiative Land schafft Verbindung und des Palliativstützpunktsdes Elisabeth-Krankenhaus Thuine bedankten sich sehr herzlich für die Zuwendungen zum Ende des Jahres. Über das lokale Engagement hinaus war Dr. Bernard Krone stets ein großer Unterstützer der Aktivitäten in der Landtechnik- sowie in der Nutzfahrzeugbranche. So nahmen die Vereine Acker e. V. mit dem Projekt „Gemüseackerdemie“, die Aktion der Kinder-Unfallhilfe, DocStop für Europäer und PROFI Pro Fahrer Image dankend die finanzielle Unterstützung entgegen.

Einen besonderen Stellenwert nimmt die Ausbildung junger Menschen in der Krone Gruppe ein. Um auch weiterhin hochqualifizierte Nachwuchskräfte in die Region zu holen, werden wir mit weiteren knapp 100.000 EUR Fachbereiche von Universitäten und Hochschulen der Ingenieurswissenschaften besondersfördern.“, so Bernard Krone, Aufsichtsratsvorsitzender der Krone Gruppe.

Dankbare Spendenempfänger im Krone Kundenzentrum in Spelle mit Dorothee Renzelmann, Maria Krone und Bernard Krone

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.