Dr. Jan Fischer wird neuer CEO von EMP

Lingen, 19. Juni 2023 – Dr. Jan Fischer wurde mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Office von EMP ernannt. Das Unternehmen gehört seit 2018 zur Warner Music Group und ist Europas führender Online-Fachhändler für Musik- und Entertainment-Merchandise.

Fischer wird weiterhin in der EMP-Zentrale in Lingen tätig sein und an den in Los Angeles ansässigen Karl Walsh, EVP & Head of Global Commerce der Warner Music Group, berichten. 

Dr. Jan Fischer wird neuer CEO von EMP

Seit 2013 ist Jan Fischer Teil des EMP-Teams und war zunächst als Chief Financial Officer und seit 2022 auch als Chief Operating Officer tätig. EMP betreibt ein Netzwerk von Online-Shops in 18 europäischen Ländern und bedient rund sechs Millionen Kunden. Das Unternehmen vertreibt Merchandise-Produkte von weltweit bekannten Künstlern, führenden Unterhaltungsmarken wie Disney, Harry Potter, Nintendo, Marvel und PlayStation, Sportmarken wie der NFL sowie Produkte von namenhaften Modemarken wie Vans.

Das im Jahr 1986 gegründete Unternehmen operiert innerhalb der Warner Music Group als eigenständiges Unternehmen und hat Niederlassungen in Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich. Die Ernennung von Jan Fischer  zum CEO erfolgt nach dem Ausscheiden seines Vorgängers, Ernst Trapp, im vergangenen Monat.

Jan Fischer sagt: „Für mich ist es eine große Ehre, das herausragende Team bei EMP zu leiten. Unsere Branche unterliegt einem ständigen Wandel und wir sind mehr denn je gefordert, uns an diesen anzupassen, um weiterhin eine Schlüsselrolle in der Beziehung zwischen Kreativen und ihren Fans einzunehmen. Wir haben bereits Maßnahmen zur Modernisierung unserer Systeme und zur Neuaufstellung unseres Teams umgesetzt, damit EMP zukunftsorientiert aufgestellt ist und weiterhin der Marktführer in diesem dynamisch wachsenden Sektor bleibt.“

Karl Walsh fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, dass Jan zugestimmt hat, die Rolle des CEO zu übernehmen. Er hat ein tiefes Verständnis für das Geschäft und das großartige Team von EMP. Darüber hinaus hat er eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des Unternehmens gespielt und teilt unsere Strategie, das zukünftige Wachstum voranzutreiben.“

Fischer begann seine Karriere bei der Deutschen Bank, bevor er an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt einen MBA und einen Doktortitel in Internationaler Steuerlehre erwarb. Anschließend arbeitete er als Senior Associate bei Rödl & Partner in Atlanta, Georgia, wo er mittelständische ausländische Unternehmen in den USA beriet.

2010 kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitete beim Versandhaus Walz, einem führenden Versandhändler für Care-Produkte, Möbel und Haushaltswaren, bevor er 2013 zu EMP kam.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.