Ehrenamtliches Blutspenderteam mit 15 ehrenamtliche in Lünne aufgebaut

Lünne – Anfang des Jahres hatte der DRK Ortsverein Spelle e. V.  einen Aufruf in der Gemeinde Lünne gestartet, um ehrenamtliche Helfer für die Blutspendetermine im Ort zu gewinnen. Zuvor waren die Spendertermine über sehr viele Jahre durch ein Team aus dem Bereich der Stadt Lingen(Ems) betreut worden. Auch aus Altersgründen stellte dieses Team absprachegemäß die Betreuung Anfang 2022 ein. Sehr überrascht und erfreut über die riesige Resonanz war der DRK Ortsverein. 15 Ehrenamtliche haben sich in Lünne gemeldet und bereit erklärt, für die Vorbereitung, für die Betreuung und für die Beköstigung der Spender zu sorgen! „Ein riesiger Erfolg für das Ehrenamt“, so der Vorsitzende des Ortsvereines, Bernhard Hummeldorf. Vier Spendertermine im lfd. Jahr mit 315 Blutspenden ist ein tolles Ergebnis. Viele Anregungen für das nächste Jahr wurden im Team besprochen. Sowohl der Vorsitzende als auch Bereitschaftsleiter Udo Reiners dankten den Ehrenamtlichen, besonders der Teamleiterin Magdalena Wilmes, für die tolle und umsichtige Betreuung. Alle sind bereit, auch zukünftig weiter mit zu helfen.

Die Blutspendertermine im Jahre 2023 sind ab sofort immer dienstags von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Grundschule Lünne und zwar am 10.01.23, 16.05.23, 25.07.23 und 17.10.23.

Hintere Reihe v. l.: Udo Reiners, Ingrid Kotte, Irmgard Lottmann, Helga Berndzen, Mechthild Giesken, Annette Schliemer, Stefanie Dobbe, Sandra Feldmann, Birgit Büers, Claudia Büssemaker, Bernhard HummeldorfVordere Reihe:  Edith Ester, Maria Weidlich, Janny Stevens, Magdalena Wilmes, Tabea Dresselhaus, Mark Dresselhaus

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.