Explosionsartige Verpuffung beim Umfüllen von Benzin im Keller eines Mehrfamilienhauses – Mann kommt mit schwersten Brandverletzungen per Hubschrauber in eine Spezialklinik

Rettungshubschrauber (©ESM (4)

Steinfurt: Um kurz nach 15 Uhr wurde der Feuerwehr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Steinfurt gemeldet. Vor Ort fanden sie einem Mann im Keller vor, der nach ersten Informationen Benzin umfüllen wollte. Es kam zu einer explosionsartigen Verpuffung, bei der sich der Mann lebensgefährliche Brandverletzungen zugezogen hatte. Neben 2 Hubschraubern wurde eine Vielzahl von Rettungsmittel und Notärzte zur Einsatzstelle gerufen. Das Mehrfamilienhaus wurde evakuiert und die Bewohner von den Hilfskräften untersucht. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude belüftet hatte, konnten alle Bewohner wieder in ihren Wohnungen zurück. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

no images were found

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.