Lkw fährt in Lingen gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Lingen. Im Ortsteil Brögbern ist am Donnerstagmorgen auf der B 213 ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Haselünner verunglückt. Er war mit seinem Sattelzug einer Spedition aus Cloppenburg in Richtung Haselünner unterwegs. Der mit Toilettenpapier beladene Lkw war gegen 07.20 Uhr aus noch ungeklärter auf die Gegenfahrbahn geraten und im Seitenraum vor einen Baum gefahren. Dabei zog sich die 30-Jähige schwere Verletzungen zu und kam im Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus. Die Feuerwehr aus Brögbern sicherte die Unfallstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Autoverkehr wurde bis zur Bergung einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Während der mehr als dreistündigen Bergung war die B213 gesperrt und der Autoverkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.