Salzbergen- LKW kommt an Ortseinfahrt von der Fahrbahn ab und kippt um

Salzbergen- Am heutigen Mittwoch kam es um 11:35 Uhr in Salzbergen zu einem Verkehrsunfall. Der 56-jährige Fahrer eines LKW befuhr die „Neuenkirchener Straße“ in Richtung Salzbergen. In Höhe des Ortseingangs Salzbergen kam der mit 24 Tonnen Holz beladene Sattelzug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite. Der Fahrer konnte anschließend sein Führerhaus nicht eigenständig verlassen und wurde durch die alarmierte Feuerwehr unverletzt befreit. Zusätzlich nahm die Feuerwehr Sazbergen auslaufende Betriebsstoffe auf und pumpten den Inhalt des beschädigten Kraftstofftanks in Fässer um. Eine Fachfirma wird sich nun um die Bergung des Fahrzeugs kümmern.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unklar.

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.