Technischer Fehlalarm an der Johannes Grundschule Spelle

Spelle-Um 11.40 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Spelle zu einem Brand ( Brandmeldeanlage) in der Johannes Grundschule Spelle alarmiert. Nach Kontrolle des Gebäudes durch die Feuerwehr konnte zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden. 
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Lehrkräfte die Schulkinder bereits vorbildlich, wie bei denn Übungen immer zum Beginn des neuen Schuljahres an der Johannes Grundschule zum Sammelplatz geführt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Spelle, Schapen,Venhaus und Lünne mit 55 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst mit einem Notarzt und die Polizei Spelle

Bookmark the permalink.

Comments are closed.