64-jähriger Mann bei Unfall in Meppen schwer verletzt (Mit Video)

Meppen– Am Donnerstag kam es in Meppen auf der Große Straße (L48) zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger war gegen 8 Uhr in seinem Audi in Richtung  Meppen unterwegs. Dabei geriet das Auto auf nasser Fahrbahn ins Schleudern.  Anschließend prallte der Audi mit dem entgegenkommenden Opel eines 64-Jährigen frontal zusammen. Der Opel-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und
musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Audi erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Fahrbahn war für die Aufräum- und
Bergungsarbeiten bis circa 9.30 Uhr voll gesperrt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.