Abschied nach vier erfolgreichen Jahren!

Spelle-Im Sommer 2018 begann Oliver Peters seine Tätigkeit bei der U 23 des SC Spelle-Venhaus. Nun ist im kommenden Sommer nach vier Jahren Schluss. „Natürlich fällt mir dasunglaublich schwer aber am Ende haben persönliche Gründe den Ausschlag gegeben“, berichtet Oliver Peters, der im letzten Jahr zum ersten Mal Vater geworden ist. „Dadurch hat sich diese Entscheidung bei mir auch so ein bisschen entwickelt. Der Aufwand von Meppen nach Spelle ist schon ziemlich groß. 3 x die Woche Training und am Wochenende dann noch der Spielbetrieb, da kommt schon einiges zusammen. Dennoch bin ich immer gerne nach Spellegefahren und konnte hier ein mega Vereinsgelände und ein gutes Umfeld mit vielen engagierten Leuten im Verein und um die Mannschaft herum antreffen. Ich bin dankbar und stolz hier 4 Saison als Trainer gearbeitet zu haben und bedanke mich insbesondere bei meiner Mannschaft. Bis zum kommenden Sommer werden wir alles geben, um den bestmöglichsten Erfolg erzielen zu können. Nach Platz 5 im ersten Jahr, Platz 2 im zweiten Jahr und Platz 7 in der vergangenen Saison wird wieder einer der vorderen Tabellenplätze anvisiert.

 

Wir hatten nun über 4 Jahre einen engagierten, motivierten und extrem gut vorbereiteten Trainer der mit seinem Fachwissen jeden Spieler ein Stück weitergebracht hat. Jetzt gilt es die Saison so erfolgreich wie möglich zu Ende zu bringen und das Maximum herauszuholen. Die Mannschaft möchte sich mit einer guten Rückrunde bei Oliver für seine Arbeit bedanken.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.