Anhänger vom Schweinetransporter kippt bei Geeste um (Mit Video)

Geeste- Am Mittwoch kam es in Geeste zu einem Verkehrsunfall. Der 62-jährige Fahrer eines mit 81 Mastschweinen beladene Lkw war gegen 7 Uhr auf der Osterbrocker Straße unterwegs. Als der Fahrer mit seinem Gespann nach links in Richtung B70 abbog, kippte der Anhänger aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts in einen Graben. Die Schweine konnten zügig wieder eingefangen und umgeladen werden. Der Fahrer des Gespanns blieb unverletzt. Vier Tiere verendeten bei dem Unfall. Während der Bergungsarbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.