Hörstel, Einbrecher am Tage

Einbruch ©Spelle-News

Hörstel (ots) – Die Polizei ermittelt derzeit nach einem Einbruch, der am Donnerstagvormittag (02.04.2015) an der Ziegeleistraße verübt worden ist. Die bisher unbekannten Täter waren dort in der Zeit zwischen 08.45 Uhr und 12.30 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus eingestiegen. Auf dem Grundstück gingen sie zur rückwärtigen Gebäudeseite und setzten an einem Fenster mehrfach ein Hebelwerkzeug an. Schließlich konnten sie es aufbrechen, aber nicht weit genug öffnen, um einzusteigen. Nun gingen sie zur Terrassentür und schafften es nach mehreren Versuchen, diese zu öffnen. In fast allen Räumen suchten sie nach Diebesgut, wobei sie 70 Euro Bargeld fanden.

Außer dem Geld nahmen sie nach ersten Erkenntnissen nichts mit. Bei den Beamten meldete sich ein aufmerksamer Zeuge. Dieser hatte in der Zeit zwischen 10.45 Uhr und 12.30 Uhr eine Beobachtung gemacht. Vor dem betroffenen Gebäude stand ein silberner PKW, an dem sich zwei Männer aufhielten. Zwischendurch war auch die Haube geöffnet worden.

Ob diese Begebenheit mit dem Einbruch in Verbindung steht, soll im Weiteren geklärt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Hinweise geben können, Telefon 05971/938-4215.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.