50 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Jubilare Werner Lütkemeier und Günter Zahn geehrt

Rheine. Am 1. April konnten Werner Lütkemeier und Günter Zahn auf eine 50-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Aus diesem Anlass haben Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder und Personalratsvorsitzender Josef Feltel beide Jubilare zu einem Mittagessen eingeladen, um in gemütlicher Runde auf die lange berufliche Tätigkeit zurückzublicken und Danke zu sagen.

jpg - 02 04 2015 - Bilder  Grafik - Dienstjubiläum Lütkemeier Zahn 1  April 2015

 

Foto: Personalratsvorsitzender Josef Feltel, Werner Lütkemeier, Günter Zahn und Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder.

Werner Lütkemeier begann im Jahr 1965 seine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten bei der Amtsverwaltung Rheine. Nach Weiterbildungen und Bundeswehrzeit trat der gebürtige Altenrheiner im Jahr 1976 nach erfolgreicher Prüfung für den gehobenen nichttechnischen Dienst eine Stelle im Rechtsamt an, im Jahr 1983 erfolgte die Versetzung zur Kämmerei. Seine Affinität zu Zahlen hat Werner Lütkemeier bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst unter Beweis gestellt, zunächst als Leiter der Kämmerei, seit dem Jahr 2001 schließlich als Kämmerer der Stadt Rheine. Seit Januar 2013 befindet sich Werner Lütkemeier in der Freistellungsphase der Altersteilzeit. Bereits seit Juli 2012 genießt Günter Zahn seine Freizeit, er befindet sich seitdem in der Freistellungsphase der Altersteilzeit und war lange Jahre an der Seite von Werner Lütkemeier beruflich tätig. Er fand mit der Ausbildung zum Verwaltungsangestellten den Einstieg ins Arbeitsleben. Nachdem Günter Zahn im Jahr 1978 die Prüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst abgelegt hatte war er zunächst im Schul- und Kulturamt tätig. Von 1989 war dann auch Günter Zahn in der Kämmerei und später im Fachbereich Finanzen tätig.

 

Bürgermeisterin und Personalratsvorsitzender dankten den Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz und wünschten ihnen für die private Zukunft alles Gute.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.