In den Weihnachtsferien erstmals „Ferienbetreuung für Grundschulkinder“

Spelle – Um die Ferienzeiten mit den Urlaubstagen der Eltern in Einklang zu bringen, wird in der Samtgemeinde Spelle in den Oster-, Sommer und Herbstferien eine „Ferienbetreuung für Grundschulkinder“ angeboten. Erstmalig haben Eltern nun die Möglichkeit, ihre Kinder zusätzlich auch während der Weihnachtsferien von Montag, 02. Januar, bis Freitag, 06. Januar 2017, betreuen zu lassen.

img_8694

Die Betreuung in den Ferien erfolgt durch qualifizierte Fachkräfte.

„Gemeinsam mit den Ferienbetreuern und -betreuerinnen wird ein spannendes und Ab-wechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Kinder erwartet eine kurzweilige Zeit mit vielen Aktionen, Kreativität, Gemeinschaftsspielen, Ausflügen, Erholung und Entspannung. Dabei kommt die Umsetzung der eigenen Ideen nie zu kurz – schließlich sind Ferien“, erklärt Petra Krandick, Koordinatorin des Familienzentrums „Haus der Familie“ das Konzept. Dabei richtet sich die Betreuung in den Weihnachtsferien an die Grundschulkinder der ersten bis vierten Klasse. Die Ferienbetreuung in den Weihnachtsferien wird für alle drei Mitgliedsgemeinden – Spelle, Schapen und Lünne – in der Ludwig-Schriever-Grundschule in Lünne angeboten. In den Osterferien in allen drei Mitgliedsgemeinden vor Ort. Betreuungszeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Zusätzlich haben Eltern die Möglichkeit, Gleitzeiten von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr in Anspruch zu nehmen. Eltern zahlen für die Betreuung 1,00 Euro pro Stunde. Die Kosten von Montag bis Freitag betragen 41,00 Euro inkl. Mittagessen. Die Gleitzeiten werden mit jeweils 0,50 Euro je halbe Stunde berechnet. Alle Termine für das Jahr 2017, weitere Informationen und das Online-Anmeldeformular sind auf der Homepage der Samtgemeinde Spelle www.spelle.de zu finden. Das Online Anmeldeformular ist für die Betreuung in den Weihnachts- und Osterferien bereits freigeschaltet. Anmeldeschluss ist für die Weihnachtsferien Dienstag, 06. Dezember 2016, und für die Osterferien Dienstag, 14. Januar 2017. Eine Betreuung ist erst ab einer Teilnehmerzahl von mindestens fünf Kindern möglich. Die „Ferienbetreuung für Grundschulkinder“ bietet das Familienzentrum „Haus der Familie“ der Samtgemeinde Spelle in Kooperation mit dem Landkreis Emsland und der Emsländischen Stiftung für Beruf und Familie an. Bei einem weiteren Betreuungsbedarf wenden Sie sich bitte an das Familienzentrum „Haus der Familie“. Auskünfte erteilt das  Familienzentrum „Haus der Familie“, Petra Krandick Tel.: 05977 768901, E-Mail: Familienzentrum@Spelle.de

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.