Laserfilteranlage in Brand geraten

Salzbergen – Am Mittwoch kam es gegen 13.10 Uhr an der Straße Holsterfeld in Salzbergen aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand einer Laserfilteranlage in einer metallverarbeitenden Fabrik. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. Ersten Erkenntnissen zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.