Leiria meets Rheine

Rheine. Endlich konnten sich die Schüler/innen aus Leiria und Rheine wieder in die Arme schließen. Vor ca. 7 Wochen sind die Rheinenser Schüler/innen von ihrem sehr eindrucksvollen Besuch in Leiria wieder gekommen. Jetzt findet der Gegenbesuch in Rheine statt. Am Montag in Rheine angekommen, stand als einer der ersten Punkte ein Empfang durch den Bürgermeister im Rathaus auf dem Programm. Dr. Peter Lüttmann stellte kurz Rheine vor und nutzte die Gelegenheit mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Bei einem anschließenden Gang aufs Rathausdach wurde das Erinnerungsfoto geschossen.

Die Gäste aus Leiria werden in den nächsten Tagen ein aufregendes Programm erleben, bei dem sie Rheine und Umgebung kennen lernen, bis dann am nächsten Montag die Heimreise wieder ansteht. Alle Beteiligten sind glücklich, dass diese persönlichen Begegnungen nach der Corona-Pause wieder möglich sind. Zeigen sie doch, wie wichtig der Kontakt zwischen den Menschen im Rahmen der Partnerschaft ist und wie durch diese Begegnungen intensive Freundschaften entstehen können.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.