Nach dem Einkaufen geht Auto in Flammen auf

Messingen. Eine 60-jährige Frau erlebte am Mittwochmittag nach dem Einkaufen eine böse Überraschung: Während des Ausladens der Waren in Messingen an der Straße „Am Kötteringer Esch“ ging plötzlich ihr VW Golf in Flammen auf. Die Frau konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Messingen und Freren wurde der Wagen ein Raub der Flammen. Die beiden Feuerwehren waren mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Die Polizei geht bei der Brandursache von einem technischen Defekt aus. 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.